Letztes Feedback

Meta





 

Irish-cream-Baileys Pralinen

Zutaten fuee 75 Stueck:

200 g Vollmilchkuvertuere
40 g weisse Kuvertuere
120 g Sahne
140 g Baileys
AUSSERDEM:
75 Zartbitter-Hohlkugeln
Ca. 200 g weisse Kuvertuere
Geroestete, gehobelte Mandeln

1. Beide Kuvertueresorten hacken und in eine Schuessel geben. Die Sahne zum kochen bringen, ueber die Kvertuere giessen und unter Ruehren miteinander vermischen. Den Baileys unterruehren. die Masse auf etwa 26º C abkuehlen lassen.

2. Die leicht abgekuehlte Masse in die Hohlkugeln fuellen. Die gefuellten Kugeln fuer etwa 8 Stunden an einem kuehlen Ort (nicht in den Kuehlschrank) stellen.

3. Kuvertuere temperieren. Etwas Kuvertuere in einen Spritzbeutel mit Lochtuelle geben und die Oeffnungen der Hohlkugeln mit je einem Kuvertueretupfen verschliessen. Nach dem Erstarren die Kugeln in fluessiger weisser Kuvertuere und Mandeln rollen.

18.4.15 10:52, kommentieren

Biskuit

Zutaten:

90 g Butter
6 Eier
175 g Zucker
150 g Mehl

1. Den Ofen auf 180 º C vorheizen. Den Backformboden fetten und mit Mehl einstaeuben.

2. Die Butter in einem kleinen Topf auf sanfter Hitze schmelzen lassen.

3. Eigelb und Eiweiss in 2 Ruehrschuesseln trennen. Zucker zum Eigelb geben und im heissen Wasserbad dick und cremig schlagen. Dabei sollte sich der Zucker vollstaendig aufloesen.

4. Die dicke, weissliche creme aus dem Wasserbad heben. Das Mehl durch ein Sieb auf die Eiercreme staeuben. NICHT RUEHREN!

5. Die fluessige, lauwarme Butter hinzugiessen und gut verruehren.

6. Das Eiweiss steif schlagen. Ein Drittel des Eischnees unter die Eiercreme heben.

7. Den restlichen Eischnee vorsichtig unterheben.

8. Die Biskuitmasse in die Backform fuellen und glatt streichen. Nun wird der Kuchen ca. 35 min goldbraun backen.

18.4.15 10:53, kommentieren

Wunderkuchen

Zutaten: 4 Eier 200 g Zucker 1 P. Vanillezucker 200 ml Oel (neutral) 200 ml Fluessigkeit nach Wahl z.B. Milch oder... 300 g Mehl 1 P. Backpulver 1. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, bis das doppelte Volumen erreicht ist. 2. Langsam Oel und die gwuenschte Fluessigkeit zufuegen und dabei weiter ruehren. 3. Mehl und Backpulver sieben und unterruehren. Das Ganze bei 180º C (ober-/unterhitze) fuer ca. 45 min in den vorgeheizten Ofen schieben.

18.4.15 10:54, kommentieren